Fenchel Dill Spaghetti Vegan und Roh

… Wenn ich das lesen würde, würde ich mir erstmal denken: mh, naja, Fenchel Dill Sauce – aber was aus der Not geboren ist, weil ich nur noch Fenchel und eine Zuchini im Kühlschrank hatte ist zu einem sooo leckeren Gericht geworden…

So gehts:

Für die Raw-Spaghetti:

  • Zuchini mit Spiralizer oder Küchenschäler in Spaghetti (dünne Streifen) schneiden

Für die Sauce:

  • 1/2-1 Fenchelknolle
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Frühlingszwiebel inklusive grün oder 1 Zwiebel
  • 1/4- 1/2 Hand Cashewkerne
  • frischer oder getrockneter Dill (1 EL)
  • 1 Dattel
  • Salz & Pfeffer
  • (etwas Maca Pulver)
  • (1 EL Hanfsamen)

Alles zusammenmixen über die Spaghetti und mit event. Hefeflocken und Chilli abschmecken.

Fertig!!!

Made in 5 minutes!!!

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Pinterest
Twitter
XING
WhatsApp
Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Blog-Beiträge:

Folge mir im Social Media:

Newsletter

X